Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Service interessieren.

Wenn Sie Ihre Reise selber storniert haben, stehen dem Reiseveranstalter grundsätzlich Stornierungsgebühren zu – sofern nicht für den Zielort zum Zeitpunkt des geplanten Aufenthaltes eine aktuelle Reisewarnung besteht. Die Stornierungsgebühren sollen die Kosten decken, die dem Reiseveranstalter durch das kurzfristige Absagen der Reise gegenüber seinen Vertragsspartnern (Airline, Hotel etc.) entstehen. Sie sind in Höhe und Zusammensetzung gegenüber dem Kunden auf Verlangen darzulegen.